Quo vadis..

Was ist Leben?

Gedanken zur Zeit….

… auf 35 Seiten

Was ist Leben ?

Das Biosystem im Wechselbad zwischen Chaos und Ordnung.

Befindet sich unsere Gesellschaft auf Kollisionskurs zum „Leben“?

Die Krebszelle – der evolutionsgeschichtliche Normalfall ?

Mein Vegetativum – die biologische  „software“

WLAN – Faszinierende Technik

CORONA COVID-19: ein Lehrstück für „Künstliche Intelligenz (KI)“

DigitalPakt Schule.

„Burn-out“

Grenzwerte … „et altera“

**************************************************************

Im Fokus unseres gesellschaftlichen Miteinanders findet sich immer wieder das Wort „Fortschritt“, die Vergleichsgröße zwischen „gestern“ und „heute“. Dieses gilt für den Export von Wirtschaftsgütern, für neue Erkenntnisse in der medizinischen Diagnostik und Therapie oder auch Produktionsverfahren in der Lebensmittelindustrie. Dass der hier letztlich im Mittelpunkt stehende Mensch nicht selten übersehen  wird, zeigt sich dann, wenn Fortschritt nicht kompatibel ist mit dem, was der Begriff „Leben“ bedeutet. Also: „Was ist Leben?“

So führt der ungebremste Innovationsdruck zu Ergebnissen, wo der Fortschritt einer technischen Entwicklung hinterfragt werden sollte. Doch merkantile Interessen sollen die Gesellschafft von diesem Fortschritt überzeugen, wobei immer häufiger die Erfahrungen unserer Evolutions-geschichte, also das, was unser Dasein mit Verstand und Vernunft geprägt hat, gezielt ausgeblendet werden. Die Macht des Kapitals bestimmt hier über das einzelne Individuum: wer nicht mitspielt, der wird ausgesondert. Einerseits wird über Klimaerwärmung diskutiert -verursacht vornehmlich durch hohen Energieverbrauch- und der Bürger zu einer CO2-Abgabe gezwungen, auf der anderen Seite aber das energetisch sehr anspruchsvolle 5G-Kommunikationssystem aufgebaut was die Tür öffnet für weitere „fortschrittliche“ Innovationen, deren Perspektiven keineswegs zwingend kompatibel sind mit dem Begriff „Was ist Leben?“.

Hier zeigt sich das grundsätzliche Problem in unserer Gesellschaft, denn extrapoliert auf die Zukunft, muss „Fortschritt“ gleich welcher Art dahingehend definiert werden, dass dieser Begriff mit dem, was „Leben“ im eigentlichen Sinne bedeutet kompatibel ist, also das Biosystem Mensch dabei nicht übersieht.

Somit stellt sich also die Frage „Was ist Leben?“. Von der richtigen Antwort hängt unser weiteres Leben auf unserem Planeten ab.

Bezug über:

Umweltphysikalische Messungen

Schwimmbadweg 21

DE 36466 Wiesenthal

oder:

mail@umweltphysik.com

Versand: € 3.00 + Porto